AQUADEA

Torus Tower Bypass mit automatischem Magnetventil & Drucksteuerung

€1.780

Torus Tower Bypass mit automatischem Magnetventil.

Druckgesteuertes Magentventil für den Einbau in den Bypass.

 

Zweck: 

Ein Torus Tower, eine Kristallwirbel-Hausanlage, läßt eine bestimmte Liter Menge Wasser passieren. Wird jedoch im Haus mehr Wasser benötigt als der Torus Tower passieren läßt, so sinkt dort der Druck. Das kann geschehen wenn z.B.:

  • 2 oder mehr Duschen im  Haus gleichzeitig benutzt werden
  • zusätzlich Spülmaschine / Waschmaschine zu laufen beginnt
  • mehrere Wasserhähne / Toilettenspülungen gleichzeitig benutzt werden

Sinkt der Druck auf der Haus-Seite z.B. von 4 Bar auf 2 Bar, so erkennt das die Drucksteuerung und öffnet das Magnetventil im Bypass. Das Leitungswasser fließt nun ungebremst ins Haus und der Druck erhöht sich schnell wieder auf 4 Bar.

Mit Hilfe dieses Bypass-Systems kann man auch bei sehr großen Häusern eine Aquadea Torus Tower Anlage einbauen. So braucht es selten eine Anlage die mehr als 50 Liter / Minute passieren läßt.

Es gibt dann immer wieder kurze Zeiten, in denen das Wasser ungewirbelt ins Haus fließt. Die meiste Zeit fließt es jedoch durch den Torus Tower und in den Rohrleitungen im ganzen Haus fließt hochenergetisches Wasser mit Millionen von Mikrowirbeln.

_______________________________________

 

Der Bypass besteht aus 3 Bauteilen:

_____________________________________

Hochwertiges Edelstahl Magnetventil

Das Magnetventil ist auch manuell betätigbar:  es kann auf Knopfdruck dauerhaft geöffnet werden.

Oder wird der Stromstecker gezogen öffnet es nicht mehr automatisch.

Das Magnetventil benötigt im Ruhemodus keinen Strom.

Spannung:  24 V  Gleichstrom

Leistungsaufnahme:  8 Watt

2/2-Wege-Magnetventil; servogesteuert, In Ruhestellung geschlossen,

Schließt mit langsam, öffnet langsam, mit Verzögerung. Dadurch keine harten Druckveränderungen.

_____________________________________

Druckschalter mit Anzeige

Das 2. te Bauteil ist ein hochwertiger Druckschalter mit Anzeige, an dem man den Druck leicht und einfach einstellen kann, wann das Magnetventil öffnen und schließen soll.

Sensor: Keramikzelle

Gleichstrom, Messbereich:  0-10 bar

Werkstoff: Edelstahl

Leitungsanschluss: G 1/2 Stutzen

___________________________________

Netzgerät 24 V.

Das 3.te Bauteil ist ein Netzgerät, welches das Magnetventil & den Druckschalter mit Strom versorgt.

_____________________________________

 

Diese Teile werden bauseits vom Sanitär Fachbetrieb als Bypass ausgeführt. Es wird ein Rohr-Bypass als Umgehung für den Torus-Tower angelegt. In ihn wird das Magnetventil und Druckschalter eingebaut.  Der Torus-Tower wird auch bei geöffnetem Magnetventil weiter durchströmt.   Anleitung auf Anfrage.

Bestehende Anlagen können damit nachgerüstet werden.

Bei sehr großen Häusern, Wohnblocks etc. kann es sein, daß 2 Bypässe parallel eingebaut werden - um hohe Wassermengen zu bewältigen.

Photos folgen. Abbildungen ähnlich.

You may also like

Recently viewed